Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremen

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gewässerkunde

Ihre Ansprechpartner/-innen für gewässerkundliche Fragestellungen:

WSA Bremen
Sachbereich 2
- Gewässerkunde -
Telefon: 0421/ 5378-329 oder -322
Email: wsa-bremen@wsv.bund.de



Die Gewässerkunde ermittelt und untersucht die Wasserstände und Strömungsverhältnisse an den Wasserstraßen und liefert somit sowohl die Grundlagen für die Unterhaltung des Flussbettes als auch für den Bau und die Unterhaltung von Bauwerken (z.B. Uferböschungen, Buhnen, Kaianlagen, Wehre und Schleusen).

Zur Ermittlung der Daten betreibt das WSA Bremen eine Reihe von Pegeln, die die gewässerkundlichen Daten von der Weser und den Nebenflüssen lückenlos aufzeichnen.

Im Winterhalbjahr laufen im gewässerkundlichen Büro die Informationen über die Eissituation auf den Wasserstraßen zusammen. Die Daten werden dem nautischen Büro zur Verfügung gestellt, das die Eisbrechereinsätze überwacht oder ggf. bei zu starkem Eisgang die Wasserstraße sperrt.