Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Für kurze Zeit eine Insel!

Für kurze Zeit eine Insel

07.12.2006 - Für kurze Zeit eine Insel! Nachdem am 01.11.06 mit der Flutung der neuen Fahrt des Oder-Havel-Kanals im Bereich der neuen Kreuzung mit der Bahnlinie Berlin - Stralsund begonnen wurde, präsentiert sich das Baufeld zwischen der alten und der neuen Fahrt des Oder-Havel-Kanals für kurze Zeit als Insel. Am 11.12.06 werden die Parlamentarische Staatsekretärin beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Frau Karin Roth und der Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg Herr Reinhold Dellmann die Verkehrsfreigabe für die Neue Fahrt des Oder-Havel-Kanals vornehmen. Noch am 11.12.06 wird dann mit der Absperrung der alten Fahrt durch Querdämme begonnen. Mit der Insellage wird es also nach 41 Tagen wieder vorbei sein. 

Zum vorherigen Bild