Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Arbeiten zur Herstellung der Kanalauskleidung

Arbeiten zur Herstellung der Kanalauskleidung

22.11.06 - Im nordöstlichen Baufeld sind die Arbeiten zur Herstellung der Kanalauskleidung in vollem Gange. Nachdem die Tondichtung durch Taucher überprüft wurde, erfolgt der Schutz der Dichtung mittels einem zweistufigen mineralischen Filter und einem Deckwerk aus Wasserbausteinen. Das Bild wurde unmittelbar neben dem Filterschüttgerüst aufgenommen, mit Blick Richtung Westen zum Steinschütter für die Wasserbausteine. Da sich die Geräte auf der neuen Tondichtung nicht abstützen können, damit diese nicht beschädigt wird, erfolgt die Positionierung und Lagesicherung der Geräte von Land aus, mit Verholleinen und kleinen Baggern als Festmachestationen.

Zum vorherigen Bild