Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Abdeckung und Schutz der Kabelanlage

Abdeckung und Schutz der Kabelanlage

03.07.2006 - Unmittelbar nach der Verlegung und Abnahme durch die Anlagenverantwortlichen der Deutschen Bahn erfolgt die Abdeckung und der Schutz der Kabelanlage. Der Kabeltiefbau ist damit für den Bereich der Erdverlegung (also parallel zum Bauwerk) abgeschlossen. In den nächsten Wochen erfolgt der Ausbau im Norden in einem Kabelkanal. Die Fertigstellung ist für die 34.KW terminiert. Die Endlage im Süden kann erst mit dem Abbruch der alten Kanalbrücke 2007 realisiert werden. 

Zum vorherigen Bild