Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Erste Vorbereitungen für den Anschluss der Neuen Fahrt

Erste Vorbereitungen für den Anschluss der Neuen Fahrt

08.11.05 - Im nordöstlichen Teil des Baufeldes werden erste Vorbereitungen für den Anschluss der Neuen Fahrt des Oder-Havel-Kanals an den vorhandenen Kanal getroffen. Dazu muss die alte Kanaldichtung aufgerissen werden. Um ein daraus resultierendes unzulässiges Ansteigen des Grundwassers zu verhindern, muss eine Vakuumwasserhaltung installiert und während des Kanalausbaus betrieben werden.

Zum vorherigen Bild