Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremerhaven

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Kennzeichnung von Kleinfahrzeugen

Die An- oder Ummeldung von Kleinfahrzeugen sowie eine technische Änderung können beim WSA Brerhaven persönlich oder auf dem Postwege erfolgen.

Anträge persönlich:
Öffnungszeiten des Nautischen Büros:

Montags - Donnerstag: 9:00 Uhr-12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Freitags: 9:00 Uhr - 13:00 Uhr

Anträge per Post:
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremerhaven
Am Alten Vorhafen 1

27568 Bremerhaven

Für die Vergabe des Kennzeichens benötigen wir folgende Unterlagen:

•Ausgefüllter Antrag
•Vorlage des Kaufvertrages für Boot und Motor (ersatzweise kann eine Eigentumserklärung ausgefüllt werden)
•Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses
•Für die Ummeldung eines gültigen Bremerhavener Kennzeichens benötigen wir zusätzlich den Original-Ausweis über das Kleinfahrzeugkennzeichen. Nur dann ist eine Ummeldung und die Beibehaltung des Kennzeichens möglich.
•Bei einem Eigenbau sind für die Anmeldung Fotos oder Konstruktionspläne vorzulegen.
•Antragstellung persönlich: Entrichtung der entsprechenden Gebühr in bar
•Antragstellung auf dem Postwege: Ausgefüllter Antrag mit Einzugsermächtigung

Kosten gem. Binnenschifffahrtskostenverordnung:

•Zuteilung des amtlichen Kennzeichens: 18 Euro
•Zuteilung des Wechselkennzeichens: 55 Euro
•Ausstellung einer Ersatzausfertigung: 13 Euro
•Änderung der Eigentumsverhältnisse: 15 Euro
•Änderung von Name, Anschrift und technischen Angaben: 10 Euro


-Antrag auf Zuteilung eines amtlichen Kennzeichens

-Antrag auf Änderung eines amtlichen Kennzeichens

-Eigentumserklärung

 



Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefon-Nr. 0471/4835-363 oder per
Email an michael.hillen@wsv.bund.de