Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Basisgestaltung Internet

Die gestalterischen Grundlagen, auf denen das Screendesign der Onlinemedien der WSV beruht, setzen sich aus den für das Medium Internet relevanten Informationen und den im Corporate Design der WSV festgelegten Basiselementen zusammen.

Die Wortmarke
Die Wortmarke ist der unveränderliche Absender, ihre korrekte Wiedergabe ist daher verbindlich.

Das Rastersystem
Das Rastersystem regelt die Abstände und Anordnung der Designelemente zueinander. Es dient als Grundlage der Online-Gestaltung und  wird immer, beginnend an der linken oberen Ecke, von oben nach unten und von links nach rechts aufgebaut.

Die Screenaufteilung
Die Aufteilung ist die Basis für eine einheitliche Erscheinung in allen Sites.

Die Farben
Ein wesentliches Basiselement des Corporate Designs ist das Farbklima. Ein ausgewähltes Farbklima ist eine Farbkombination, die zur unverwechselbaren Gesamtwirkung innerhalb des Corporate Designs beiträgt. Dabei steht keine Farbe für sich allein, sondern ist immer von einer anderen Farbe umgeben.

Ein nach Primär-, Sekundär- und Akzentfarben gestuftes Farbspektrum bietet im Corporate Design der WSV alternative Farbstimmungen für unterschiedliche Anwendungen.

Die Schriften
Einheitliche Schriften und deren wiederkehrende Anordnung erleichtern den Betrachtern auch auf unterschiedlichen Internetpräsenzen der WSV die Orientierung und Informationsaufnahme.

Screenshot WSV-Internet-Startseite
Startseite WSV.de

Die Startseiten-Bilder aller Dienststellen-Websites sind vom Typ JPEG und haben das Format 340 Pixel * 340 Pixel. Sie dienen lediglich als Schmuckelement und dürfen keine weiter führenden Informationen (z.B. Text, zusätzliche Logos o.ä.) enthalten. Ist mehr als ein Bild für eine Dienststellen-Startseite vorhanden, wird automatisch eine sog. Slideshow über alle Bilder erzeugt. Änderungswünsche (neue Bilder, Bildersetzungen oder -löschungen) sind durch die jeweilige Dienststelle über webmaster@wsv.de anzuzeigen. Die Bilder werden daraufhin durch das DLZ-IT eingepflegt bzw. geändert.

Screenshot einer typischen WSV-Internet-Folgeseite
Typische Folgeseite WSV.de