Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Freiberufliche Leistungen

Es wird darauf hingewiesen, dass in der Bundesverwaltung für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung für, über die e-Vergabe-Plattform des Bundes eingestellte Freiberufliche Leisungen grundsätzlich die elektronische Angebotsabgabe erwünscht ist.

Unter der Adresse www.evergabe-online.info finden Sie umfassende Informationen zur e-Vergabe, zur Teilnahme an dem elektronischen Vergabeverfahren, zu den erforderlichen technischen Voraussetzungen sowie zu Informations- und Beratungsangeboten.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung gemäß den folgenden Formblättern erbracht werden:


Zur Zeit finden Sie hier 3 Einträge. (Anzeige: 1 - 3)


DienststelleKurzbezeichnungErfüllungsortvomaufsteigende SortierrichtungFristArt der Frist
WNA BerlinFahrrinnenanpassung Berliner Nordtrasse ¿ Entwurf-AU und VerdingungsunterlagenBerlin22.10.201722.11.2017Bewerbungsfrist
WNA HelmstedtErstellen eines Landschaftspflegerischen Begleitplans zur Erneuerung der abgängigen Dalben und der Böschungen in den Vorhäfen der Schleuse Schlüsselburg mit Artenschutzrechtlichem Fachbeitrag und WRRL-FachbeitragHelmstedt13.11.201723.11.2017
12:00 Uhr
Bewerbungsfrist
WNA BerlinPlanungsleistungen Ersatzneubau Staustufe Steinhavel, obere Havelwasserstraße (OHW) km 64,300, einschl. Vorhäfen, eines Wehrs, Neubau einer Fischaufstiegsanlage, Bootsschleppe und Zuwegung.Berlin19.11.201720.12.2017
08:00 Uhr
Bewerbungsfrist
Alle Datensätze wurden aus der e-Vergabe importiert.
Stand: 20.11.2017, 10:41 Uhr